Großes Interesse an Online-Symposium

Präsentationen zu Evaluationsergebnissen des Modellprojektes Schulgesundheitsfachkräfte online  

Rund 120 Teilnehmer*innen nahmen am 17. Juni 2021 an dem bundesweiten Online-Symposium zu den Evaluationsergebnissen aus vier Jahren Modellprojekt „Schulgesundheitsfachkräfte an öffentlichen Schulen im Land Brandenburg“ teil. Die Präsentationen der Gutachten und wissenschaftlichen Bewertungen zeigen eindeutig die Wirksamkeit des Einsatzes von „Schulkrankenschwestern auf. Die Evaluations- und Gutachtenergebnisse sowie die Präsentationen sind jetzt auf unserer Internetseite als Download einsehbar.

 

 

Seit mehr als zehn Jahren engagiert sich der AWO Bezirksverband Potsdam e. V. dafür, dass an den öffentlichen Schulen wie in vielen europäischen Ländern Schulgesundheitsfachkräfte etabliert werden. Seit 2017 sind die Schulgesundheitsfachkräfte an ausgesuchten Modellschulen im Einsatz.

 

Das Modellprojekt wurde vom Institut für Gesundheits- und Pflegewissenschaft der Charité Universitätsmedizin Berlin, der Leuphana-Universität Lüneburg und dem Delmenhorster Institut für Gesundheitsförderung (DIG) evaluiert. Außerdem liegen Gutachten der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) in Gießen, der Potsdamer Kanzlei Dombert und der Hamburger Kanzlei Hohage, May und Partner vor.

Abschlussberichte und Dokumente
© 1990 - 2022 Arbeiterwohlfahrt Bezirksverband Potsdam e. V.